Dich erleben Niemals Dir begegnet, fühl ich tief in mir Verbundenheit, die mich begleitet und ganz getragen wird von Dir. Niemals Dich zuvor gesehen, schenkst Du mir so wundervolle Blicke in Deine innere Welt, die mich so sehr verführt, Dich zu erleben. Ich frage mich … Werden wir bleiben, werden wir voneinander gehen oder zusammen geboren für ein neues Leben? Egal was ist, wohin das Schicksal uns auch führt, ich freue mich Dich zu sehen - Dich an diesem Tage zu erleben. Für Dich Dich erleben Manchmal wird bereits nach ein paar Zeilen im Chat eine tiefe Verbundenheit zu einem Menschen gespürt. Ist dies nur ein Gefühl oder eine Seelenverwandschaft? Dich erleben fängt diesen Gedanken in Gedichtform ein. Autor des Gedichts: Alexander Hoch, 2010 © Computerverlag A.Hoch e.K. Gefällt Ihnen diese Webseite oder dieses Gedicht, dann besuchen Sie uns auf facebook. Amor vincit omnia Omnia vincit amor
Gedicht als PDF herunterladen: "Dich erleben"
Gedicht: Alexander Hoch Komposition/Musik: Sabine Hoch Klavier: Sabine Hoch