Flügel aus Liebe Wie wunderbar bist Du, der Mensch, der mich auf seine Reise mitnimmt, mir Flügel verpasst, um mit mir auf seinen Worten, seinen Gedanken mit sanften Flügeln zu schwingen? Mit Dir kann ich so schöne Dinge sehen, jeden Moment erleben und meine Gefühle schwebelos genießen. Du bist der Halt in der Luft, die Kraft meines Flügelschlags, der mich fortan, in neue Höhen schwingt. Du bist das Vertrauen, dass mir selbst aus größter Höhe sagt, lass Dich bedingungslos fallen, ich werd Dich fangen. Was ist die Kraft die mich begleitet, die jedem Sturm standhält? Es sind die Flügel Deiner Liebe, geformt aus den schönsten Federn die ich jemals sah, die mich in Höhen tragen, in Tiefen fangen und mir durch ihre Farben sagen, "Ich liebe Dich". Flügel aus Liebe Wie schön ist es, mit Flügeln aus Liebe durch die Luft zu schwingen und die Angst vor den Höhen und Tiefen des Daseins zu verlieren? Bedingungslos ergeben und sicher zugleich, getragen von jedem Flügelschlag, der einen begleitet. Autor des Gedichts: Alexander Hoch, Erschienen im Buch “Flügel aus Liebe im Jahr 2010 © Computerverlag A.Hoch e.K. Gefällt Ihnen diese Webseite oder dieses Gedicht, dann besuchen Sie uns auf facebook. Amor vincit omnia Omnia vincit amor
Gedicht als PDF herunterladen: "Flügel aus Liebe"